4.8 / 5.00 of 166 greenticket.at customer reviews | Trusted Shops

FAQ

8 Goldene Regeln zum Ticketkauf
Versandinfo
Bestellinfo
Ticketgarantie
 

8 Grundlagen zum Ticketkauf - nach Priorität sortiert.

  1. Österreichische Telefonnummern
  2. Nur Endpreise
  3. Abholung und Barzahlung möglich
  4. Erfahrungsberichte im Web
  5. Garantierter und prompter Versand
  6. Rang, Block bei Sitz- und Stehplätzen genau prüfen!
  7. Sichere Bewertungssysteme und Einkaufsversicherung
  8. Eingeschriebener Versand und Tracking Nummer beim Versand!

Worauf sollte ich beim Kauf von Tickets achtgeben?

1. Österreichische Adresse, Telefonnummer

Kaufen Sie nur auf Webseiten, die
  • ein seriöses Impressum mit österreichischer Firmendatenadresse und Firmenbuchnummer aufweisen.
  • eine Telefonnummer mit Österreichischer Vorwahl aufweisen (Anm. wobei auch diese kann ins Ausland umgeleitet werden!)
  • eine .at-Adressehaben. Keine .com/.net/.de oder gar eine andere Endung.
  • im Idealfall tragen die Seiten ein Logo der Österreichischen Wirtschaftskammer

2. Endpreise!

Achten Sie darauf, dass der Anbieter ENDPREISE im ersten Schritt der Bestellung hat.

Es gibt österreichische Anbieter, die bieten Tickets um 99,- Euro. Wenn Sie diese Tickets in den Warenkorb legen, kommt ein Aufschlag von 20 % dazu. Viele Menschen bemerken das nicht, glauben Sie kaufen beim günstigsten Anbieter und bezahlen im Endeffekt viel mehr als sie wollten.

Diese Methode ist nicht nur höchst unseriös, sie widerspricht auch dem österreichischen Fernabsatzrecht und dem Preisauszeichnungsgesetz

Achten Sie darauf, dass der Anbieter mit ENDPREISEN wirbt.

Es gibt Anbieter, die werben mit 100 Euro pro Ticket, bieten dann auf einer „Preisevergleichsseite“ um 120 Euro an, auf ihrer eigenen Webseite kosten die Tickets dann 129,-, dann schlagen sie noch 20 Euro Gebühren und einen teuren Postversand auf. So werden aus 100 Euro „goolge-Werbeangebot“ rasch 170,- für ein Ticket.

3. Abholung und Barzahlung

Kaufen Sie nur bei Webseiten, die auch Abholung und Barzahlung anbieten. Manche Anbieter bieten das ausdrücklich nicht an. Nachdem sie bezahlt haben, kann es Wochen oder Monate dauern, bis sie die Tickets bekommen oder sie müssen um die Rückerstattung Ihrer Gelder streiten.

4. Erfahrungsberichte im Web

Prüfen Sie im Internet, am besten auf google.at über „Erfahrungen mit „Ticketanbieter“, ob sie Bewertungen finden und wenn ja welche.

So bekommen Sie einen recht seriösen Überblick. Lesen Sie die Bewertungen aber in dem Bewusstsein, dass auch hier PR-Agenturen Bewertungen schreiben können.

Es ist wirklich harte Arbeit zu positiven Bewertungen zu kommen und keine negativen zu kassieren.

Von 10 unzufriedenen Kunden bewerten 8 negativ und 2 nicht.

Von 10 zufriedenen Kunden bewerten 2 positiv und 8 nicht.

5. Garantierter und prompter Versand

Kaufen Sie nur bei Webseiten, die Ihnen einen unmittelbaren(!) Versand garantieren. Manche Anbieter versprechen zwar den Versand, liefern aber erst am Tag des Events, kurz davor oder gar nicht.

6. Rang, Block und Platznummer genau prüfen

Wenn Sie Sitzplätze kaufen, prüfen Sie vorher GENAU in welchem Block, auf welchem RANG sich die Plätze befinden und vergleichen Sie die Angaben mit den Angaben auf GREENTICKET.AT, EVENTIM.AT oder WIEN-TICKET.AT.

Gerne können Sie uns auch unter 0699 10 33 22 10 anrufen und sich erkundigen ob die Plätze, die Sie kaufen möchte gut sind oder nicht. Wir geben gerne objektiv und seriös Auskunft.

6.1 Auch bei Stehplätzen Rang und Block genau prüfen

Wenn Sie Stehplätze kaufen, prüfen Sie genau, ob es sich um Stehplätze „vor der Bühne“, „im Parterre“ oder „am Rang“ handelt.

7. Anbieter mit Bewertungssystemen

Wenn Sie die Möglichkeit haben einen Anbieter - mit Bewertungen - zu wählen, prüfen sie ob das Bewertungssystem eine seriöses System ist. Viele Anbieter schreiben Ihre Bewertungen selbst. Seriöse Bewertungssyteme sind:

http://trustedshops.at (führend in Österreich und Deutschland)
http://ekomi.at (führend in Österreich und Deutschland)
http://trustpilot.at
http://google.at

7.1 Einkaufsversicherung

Achten Sie auf eine Einkaufsversicherung, die durch das Bewertungssystem angeboten wird. Wenn Sie die Möglichkeit haben Ihren Einkauf durch eine Einkaufsversicherung abzusichern, so nützen sie diese bitte auch. Die Nutzung sollte GRATIS sein.

8. Eingeschriebener Versand

Es sollte selbstverständlich sein, dass Ihr Verkäufer Ihre Tickets eingeschrieben verschickt und eine Trackingnummer zum Versand angeboten wird.

Alleine schon das Angebot, die Tickets ohne Einschreibnummer zu verschicken, ist als absolut unseriös zu betrachten.

FAQ - Versand:

Allgemeine Versandinformationen

SICHERHEITSGRUNDSATZ

Aus Gründen der SICHERHEIT werden alle Ariktel ausschließlich per EINSCHREIBEN und in NEUTRALEN Kuverts oder via UPS verschickt, sofern sie nicht durch einen GREENTICKET-BOTEN persönlich zustellt oder durch unsere Kunden persönlich abgeholt werden.

Sollten Sie dazu Fragen haben, nehmen Sie bitte unmittelbar über unserer SERVICE HOTLINE 0043-(0)699-10 33 22 10 mit uns Kontakt auf.

 

VERSANDZEITPUNKT

Die genauen Liefer- und Versandzeiten sind vom Produkt abhängig und werden mit dem jeweiligen Produkt in der Website ausgewiesen. Bei stark vergriffenen Produkten kann es zu Zustellungsverzögerungen kommen.

 

VERSANDKOSTEN

Die genauen Versandkosten sind vom Produkt abhängig und werden mit dem jeweiligen Produkt im Bestellprozess ausgewiesen.

In der Regel verrechnen wir

 

Österreich

  • € 4,90 für den eingeschriebenen Versand
  • € 9,90 für Expressversand mit EMS bis zum folgenden Werktag 12.00 Uhr
  • € 9,90 für die Zustellung zur Veranstaltung direkt
  • € 13,90 für Nachnahmeversand
  • € 4,90 für versicherten Versand zuzüglich 3% vom Einkaufspreis
  • für die Zustellung per Boten in Wien verrechnen wir pauschal € 19,90

 

EU

  • € 7,50 für den eingeschriebenen Versand
  • € 39,90 für Expressversand mit UPS

 

International

  • € 9,09 für den eingeschriebenen Versand
  • € 49,90 für Expressversand mit UPS

 

GREENTICKET, Abholung Office

Selbstabholung: Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit nach vorheriger Terminvereinbarung Ihre Tickets persönlich bei uns abzuholen. 

Sie holen Ihre Tickets direkt bei GREENTICKET.AT ab.

 

GREENTICKET, BOTENZUSTELLTUNG innerhalb von Wien

Persönliche Zustellung und Hotelhinterlegung; Unser Hauseigener Botenservice liefert Ihnen die Tickets nach Terminvereinbarung -
direkt nach Hause, ins Büro, oder hinterlegt Ihnen Ihre Tickets direkt im Hotel

 Sie holen Ihre Tickets direkt bei GREENTICKET.AT

GREENTICKET.AT HAFTUNGSAUSCHLUSS, GARANTIE und PREISE:

In Änderung. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Bei Fragen zum Versand, zu unseren Preisen oder bei technischen Fragen zur Durchführung Ihrer Bestellung,

rufen Sie bitte unsere SERVICE-Hotline 0043-(0)699-10 33 22 10.

 

Wie verschicken Sie die Tickets normaler Weise?

Wir versenden die Tickets normaler Weise mit der Österreichischhen Post per Einschreiben, versichert oder EMS.
 

Kann ich die Tickets auch persönlich abholen und bei Übergabe bar bezahlen?

Ja. Sie könne die Tickets - nach TERMINVEREINBARUNG auch persönlich abholen - indem Sie die Karten zB mit „Bar“ bei „Abholung Office“ bei uns kaufen. In dem Moment in dem Sie die Tickets über die Website oder die Hotline einbuchen, gehören die Tickets rein rechtlich Ihnen und sie haben die Möglichkeit Ihre Karten nach telefonischer Voranmeldung innerhalb der kommenden Tage (Mo bis So) gemütlich zwischen 10.00 Uhr und 22.00 Uhr abzuholen.

Alternativ dazu liefern wir Ihnen die Tickets auch mit unserem persönlichen Boten-Service „Ticket Direkt ®“ ins Büro, ins Hotel oder direkt zum Event.
 

Erfahre ich wann mein Artikel verschicket wurde?

Ja. Wie beim Zahlungseingang erhalten Sie auch beim Versand ein E-Mail von uns.
 

Was ist, wenn das Event in wenigen Tagen stattfindet?

Wir geben die Tickets nur dann zur Post, wenn wir SICHER sein können, dass Sie bei Ihnen noch rechtzeitig zugestellt werden. Wenn wir nicht sicher sind, rufen wir Sie automatisch an und klären mit Ihnen eine alternative Möglichkeit der Zustellung ab.
 

Was ist wenn ein Postversand nicht mehr möglich ist?

Abholung Office: Wenn ein Postversand nicht mehr möglich sein sollte, können sie Ihre Tickets. Mo bis So, von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr in unserem Büro im 16. Bezirk abholen oder durch Freunde, die Sie vorher angekündigt haben abholen lassen.
 


Gerne stellen wir Ihre Tickets innerhalb Wiens auch mit unserem eigenen Boten-Service „Ticket Direkt“ per Boten direkt ins Hotel, ins Büro oder zu Ihnen nach Hause zu.
 


Gerne stellen wir Ihre Tickets auch direkt zum Event per Boten zu.
 

1.1 Zustellzeitraum:

Innerhalb Österreichs: 24 - 48 h nach Zahlungseingang
Nach Süd-Deutschland: 48 h bis 3 Werktage
Nach Nord-Deutschland: 4 - 5 Werktage

Restliche EU 4 - 5 Wertage

FAQ - Bestellung:

Bis wann spätestens kann ich meine Tickets bestellen?

Es gibt keine Einschränkung. Bei uns können Sie meistens Tickets bis kurz vor dem Event kaufen, sofern sie als verfügbar angezeigt werden. Wir haben für jede Fragestellung die passende und maximal serviceorientierte einfache Lösung.

Wenn Tickets als verfügbar angezeigt werden, können sie diese bis 30 Minuten vor Konzertbeginn bei uns kaufen und bekommen sie 100 % sicher zum Event zugestellt.
 

Wie komme ich 30 Minuten vor Konzertbeginn zu den Tickets?

Bei jedem Event, der über uns buchbar ist, sind auch Servicemitarbeiter von uns anwesend, übergeben Ihnen die Tickets und betreuen Sie persönlich. Die Tickets werden Ihnen Vorort übergeben oder sind an der Abendkasse hinterlegt.
 

Sind die Plätze nebeneinander?

Ja. Wenn Sie mehrere Sitzplätze buchen sind, diese im Falle von ZWEI Plätzen ausnahmslos nebeneinander. Im Fall von drei und mehreren in der Regel Plätzen ebenso.
 

Warum sind manche Preise so hoch?

Leider ist der Ticketmarkt im deutschen Sprachraum Vertriebsseitig von wenigen Monopolisten (oeticket.at, eventim.at) beherrscht, die die Verkaufspreise unter sich abstimmen und jeden Wettbewerb im Vertriebsmarkt seit Jahren gezielt und vorsätzlich verhindern. Das bewirkt ein Verknappungsprinzip und verhindert jeden Wettbewerb. Selbst wir als Kartenbüro müssen schon im Einkauf hohe Aufschläge bezahlen, um überhaupt an Tickets zu kommen und seriös und sicher damit arbeiten zu können.
 

FAQ -Ticketgarantie:

Wieso haben Sie noch Karten, wenn die Events überall sonst ausverkauft sind?

Seit 25 Jahren betreiben wir sehr erfolgreich Kartenbüros und Services rund ums Ticketing in Österreich. Es ist das Wesen eines Kartenbüros, Tickets auch dann noch besorgen zu können, wenn Tickets für Ihren Lieblingsevent überall anders vergriffen ist.
 

Woher weiß ich, dass die Tickets echt sind?

Im Unterschied zu den vielen ausländischen Ticketbörsen arbeiten wir grundsätzlich nicht mit privaten oder Schwarzhändlern, sondern ausschließlich in einem Netzwerk aus Vertrieben und seriösen Unternehmen, die wir teilweise seit 1990 persönlich kennen.

Wir haben in 25 Jahren keine einzige gefälschte Konzertkarte gesehen. Das liegt sicher auch daran, dass wir die Tickets direkt von seriösen Partnern beziehen. Bei jedem von uns verkauftem Ticket ist lückenlos nachvollziehbar woher es kommt, zu welchem Zeitpunkt wir es von wem bezogen haben.
 

Warum haben Sie so gute Karten?

Wir verkaufen ausschließliche PREMIUM-Plätze, die wir über ausgewählte Lieferanten beziehen. Auch wir bezahlen in der Regel für unser Plätze schon im Einkauf deutlich mehr als die Vertriebe wie zB eventim.at, österreichticket.at oder wien-ticket.at um sicherstellen zu können, dass wir tatsächlich die BESTEN Plätze für unsere Kunden bekommen.
 

15